• Pflanze ein KONZEPT!

    …oder zwei, oder gleich einen ganzen Wald

Neuer Wald für Brasilien!

Leckere, gesunde Sachen essen und damit Regenwald aufforsten und kleinbäuerlichen Familien helfen!
Unter diesem Motto geht in den ersten Tagen des Juni 2017 unser Crowdfunding bei Startnext an der Start.
Bist du dabei?

Unser Ziel ist die Wiederaufforstung im Amazonas, und zwar als “food forest”, also Mischwald aus seltenen produktiven heimischen Arten, angefangen mit der Paranuss, dann mit Cupuaçu, Graviola, Guaraná, Sororoca, Tucumã, Jatobá, und vielen anderen.

Durch deinen Erwerb dieser leckeren Produkte und schöner Prämien entsteht so in Brasilien neuer Urwald!
Mach mit, als Kunde, als Pate von Baby-Bäumen, oder als Helfer in der “Forest Hero Crowd” von TodaVida.
Sag uns einfach wer du bist und was du willst und wir sagen dir wo, wie und wann du aktiv werden kannst:

Mach mit!

Vision
Umwelt

Ein Teil des Umsatzes finanziert die Pflanzung von Setzlingen der Bäume, die das verkaufte Produkt erzeugen. Jeder Kunde wird somit zum Paten der Pflanzen, deren Produkte er konsumiert.

Menschen

Unsere Produzenten sind kleinbäuerliche Kooperativen und Indios in Brasilien, die über Faitrade-Standard bezahlt und mit Technologie- und Wissenstransfer unterstützt werden.

Produkte

Unsere Produkte werden ausschließlich aus heimischen Arten gewonnen, in Bio-Qualität, mit Schwerpunkt auf Gesundheit, Qualität und Innovation

News
Waldhelden

Heute wollen wir Euch zwei Partner von TodaVida vorstellen die Teil der Initiativen zur Wiederaufforstung und Nachhaltigkeit sind und die in der Region Juruena, Mato Grosso, Brasilien für das Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur kämpfen.

lies mehr
Amazonassiedlung der Zufriedenheit

Wenn man in die Siedlung Vale do Amanhecer kommt, wird man mit einem Lächeln begrüßt. Wenn die pralle Sonne hoch am Himmel des südlichen Amazonasgebiets scheint, wird man gleich eingeladen, ein Glas Wasser im Schatten eines Obstbaums zu trinken.

lies mehr
PANC der Woche: Taperebá

Die Gatung Spondias aka Taberebá gibt es in mindestens 10 Arten tropischer Fruchtbäume im tropischen Amerika, die Hälfte davon im Amazonasgebiet.

lies mehr
Rio Roosevelt und seine Umweltmission

Der Fluss ist nach dem ehemaligen US-Präsident benannt und ist in einer der am meisten geschützten Regionen des Urwalds.

lies mehr
PANC der Woche: Ariá

Ariá (Calathea allouia) wurde lange Zeit von indigenen Völkern in der Amazonasregion kultiviert. Auch bekannt als “süße Maiswurzel”, wird Ariá manchmal sogar mit Äpfeln verglichen!

lies mehr
Marketing for life

Kooperativen von Kleinbauern und Indianern versuchen biologisch nachhaltig und ökologisch zu produzieren, damit ihre Umwelt – Amazonien – weiter existieren kann.

lies mehr
Rezept: Paranuss-Eis!

Eis ist bestimmt das Beste, was die Küche im Sommer zu bieten hat. Unsere Empfehlung für die Saison ist das Paranuss-Eis!

lies mehr
Indianer und ihr ökologischer Beitrag

Die Indios haben sich im Laufe der Jahre gemeinschaftlich organisiert, um ihre Interessen zu vertreten, sei es für ihr Land, sei es für ihre wirtschaftliche Existenz.

lies mehr
Die Frauen und der Urwald

Die heutigen Amazonen kämpfen für den Erhalt des Regenwalds in dem sie den sozialen Frieden herbeiführen. Die Arbeit von kleinen Gruppen von Frauen im Amazonien ist heute ein wichtiger Beitrag zum Schutz des Urwalds.

lies mehr
Team
Débora Backes

Yedi Forest Hero

Brasilianerin, Journalistin, koordiniert bei TodaVida Social Media, Content Management, Blog, PR, Video, eben um alles, was mit Kommunikation zu tun hat.
Lebt in Berlin

Bruna Todeschini

Yedi Forest Hero

Brasilianerin, Betriebswirtin spezialisiert in nachhaltiger Entwicklung. Unsere Expertin für PANC (unkonventionelle Lebensmittelpflanzen aus Brasilien
Lebt in Berlin

Julia Stark

Yedi Forest Hero

Konditorin, Chocolatier, Köchin mit Stil! Das kreative Zentrum von TodaVida wenn es um die Produktentwicklung geht.

Lebt in Berlin

Andrea Narja Heberling

Yedi Forest Hero

Deutsch-Brasilianerin. Koordiniert (neben vielen anderem) die Wiederaufforstungsprojekte von TodaVida.
Lebt in Berlin

Ben Kromayer

Yedi Forest Hero

Deutscher, serial entrepreneur, Initiator von TodaVida, zuständig eigentlich ein bisschen für alles… 🙂
Lebt in Berlin

Eric Bruno Alves da Silva

Yedi Forest Hero

Brasilianer, koordiniert den Brasilianischen Teil unserer Logistik und leitet unser Produktentwicklungslabor in Brasilien.
Lebt in Brasilien

Max Engel

Yedi Forest Hero

Deutsch-Kanadier. Vollblut-Visionär in Sachen Nachhaltigkeit im Amazonas. Unser ultimativer Netzwerk-Joker, keiner kann es besser vermitteln!
Lebt in Vancouver

Johanna Neef

Action Forest Hero

Deutsche, Top Beraterin für TodaVida in Sachen Bio, kritischer Blick und Kundenverständnis.

Lebt in Berlin

Adriana Meola Riemke

Super Forest Hero

Brasilianerin, Journalistin. Mit Herz und Seele bei TodaVida. Niemand sonst schafft es, unsere wichtigsten Themen so genau auf den Punkt zu bringen!
Lebt in Berlin

Fausto Lehnen

Action Forest Hero

Brasilianer, Business Development Manager für TodaVida Brasilien.
Lebt in Brasilien

Eriberto Siqueira jr.

Action Forest Hero

Brasilianer, Business Development Manager für TodaVida Brasilien.
Lebt in Brasilien