Über uns

Wir sind eine Gruppe Brasilianer und Deutsche, die durch den gemeinsamen Wunsch zusammenkam, den Regenwald im Amazonasgebiet zu schützen und wiederherzustellen. Unsere Arbeit konzentriert sich darauf, Wege zu finden, die lokalen Bevölkerungsgruppen ein menschenwürdiges Leben aus den stehenden Regenwäldern ermöglichen.

Mission

Wir bieten gesunde, leckere und innovative Lebensmittel aus heimischen Regenwaldpflanzen, die in sogenannten Agroforstsystemen angebaut werden. Aus unseren Verkaufserlösen unterstützen wir die lokalen Bauern bei der Wiederbepflanzung und dem Anbau produktiver Agroforstsysteme auf degradierten Flächen.

Wir sind davon überzeugt, dass in den stehenden tropischen Regenwäldern genügend erneuerbarer Wert enthalten ist, um der lokalen Bevölkerung eine bessere Gesundheit, ein besseres Einkommen und eine bessere Lebensqualität zu bieten. Wir wollen nicht nur, dass der bestehende Wald erhalten bleibt, sondern dass degradierte tropische Gebiete wieder zu produktivem Wald werden.

Nach drei Jahren der Erforschung tragfähiger Mittel zur Nutzung des stehenden tropischen Regenwaldes als Grundlage für ein stabiles Einkommen der lokalen Bauern gründete unser Kernteam im Februar 2017 in Berlin das Unternehmen mit dem Namen TodaVida.

Produkte

Alle unsere Produkte werden in regenerierten tropischen Regenwäldern angebaut, unter Anwendung einer Technologie namens Agroforstwirtschaft. Die Pflanzung und Ernte der Rohstoffe erfolgt ausschließlich durch lokale Familienbauern. Und diese verarbeiten sie dann auch in kleinen lokalen Fabriken zu den endgültigen Lebensmitteln. So verbleibt der weitaus größte Wert der gesamten Wertschöpfungskette bei der lokalen Bevölkerung im Erzeugungsgebiet.

Wir dienen in erster Linie der Natur sowie den unterprivilegierten lokalen Familienbauern.

Nicht zuletzt dienen wir aber natürlich auch unseren Kunden, mit leckeren, gesunden, innovativen Lebensmitteln und der Möglichkeit, an einem wirklich und vollständig nachhaltigen Produktlebenszyklus teilzunehmen.

CO₂

Die Fernlogistik ist ein problematisches Thema innerhalb unserer Wertschöpfungskette. Wir brauchen jedoch die Märkte der modernen Industrieländer, um den vorgeschlagenen Lebenszyklus umzusetzen, denn in Brasilien gibt es noch keinen solchen Markt. Gleichwohl wurde uns von Wissenschaftlern und Spezialisten bestätigt, dass der CO2-Fußabdruck unserer Logistik durch den Carbon Capture Effekt, der durch die Pflanzung neuer Regenwälder innerhalb unserer Lieferkette entsteht, bei weitem überkompensiert wird.

Dennoch arbeiten wir konsequent daran, unsere CO2-Bilanz zu verbessern. So prüfen wir beispielsweise derzeit Möglichkeiten, mit modernster Technologie die Lebensdauer unserer Produkte weiter zu erhöhen, um dann mit innovativen Logistikunternehmen zusammenzuarbeiten, die mit Segelfrachtschiffen die Produkte nach Europa bringen.

Life Cycle

In der Agroforstwirtschaft werden produktive Nutzpflanzen in mehreren Ebenen vom Boden bis in die Wipfel der Baumriesen zusammengeführt. Die Kraft der natürlichen Kreisläufe mit Nährstoffen, mikrobiologischem Leben, Wasser, Sonne und Schatten wird genutzt, um eine außerordentliche landwirtschaftliche Produktivität zu erzielen – und das alles ohne den Einsatz von Düngemitteln oder Pestiziden.

Unser Unternehmen unterstützt diesen Lebenszyklus auf allen Ebenen, beginnend mit der Finanzierung der Setzlingsproduktion, über Technologie- und Wissenstransfer, bis hin zur Weiterbildung der lokalen Landwirte. Außerdem gewähren wir ihnen Zugang zu internationalen Märkten, die sie allein nicht erreichen könnten. Deshalb nennen wir unser Projekt „TodaVida“, was soviel bedeutet wie: “ Das ganze Leben“.

Kurz:

Plant a tree

Ein verkauftes Produkt pflanzt eine Pflanze seiner Art.

50%

50% der Gewinne fließen in unsere Projekte.

Direct trade

Mittel werden in den Anbaugebieten verwendet.

Team

Flash

Time Tracking
Amazonas - Brasilien

Eric

Produktentwicklung
Minas Gerais - Brasilien

Iagapap

Communication
Amazonas - Brasilien

Narja

Sozialökologie
Berlin

Adriana

Chief Storyteller
Berlin

Erde

Karma Accounting
The Milky Way - Universe

Ben

Initiator
Berlin

Julia

Marketing
Berlin