Essen, das Regenwald pflanzt

Wir pflanzen Wald in Brasilien, der Lebensmittel erzeugt.

TodaVida fördert eine neue Art der Landwirtschaft in Brasilien, in der Wald gepflanzt wird, anstatt ihn zu zerstören. Unsere Produkte wachsen in Agroforstsystemen. Darin werden einheimische Bäume und Kulturpflanzen zusammen angepflanzt, um ein natürliches Gleichgewicht aus Biomasse, Nährstoffen, Wasser, Mikroorganismen, Licht und Schatten zu schaffen. Denn dort finden auch die einheimischen Nutzpflanzen ideale Wachstumsbedingungen. Sowohl die Umsätze als auch eventuelle Gewinne der TodaVida finanzieren die Pflanzung weiterer solcher Agroforstsysteme. Damit wird Brachland wieder in Wald verwandelt und gleichzeitig der Landbevölkerung ein nachhaltiges Einkommen durch den Wald ermöglicht. Unsere Partner vor Ort sind indigene Stämme und kleinbäuerliche Kooperativen. Nebenbei fördert diese Landwirtschaft die Biodiversität, die Gesundheit der Menschen vor Ort und unser Klima. Und sie hilft, eine nachhaltigere Ökonomie für alle zu schaffen.

Na und?

seedling-drawing.png

Paranussbäume
gekeimt
tree-drawing.png

Hektar Regenwald
gepflanzt
cow-2.png

Kuhleben gerettet

Und so entsteht neuer Wald:

buble-tree

0,50 €

Jedes Produkt steuert € 0,50 für die Pflanzung neuen Walds bei

Artboard 1

+50%

Zudem fließen 50% unseres Gewinns in die Aufforstungsprojekte

1 2

Lokal

Alle Projekte werden direkt mit lokalen Produzenten realisiert

Sag's uns!

Sag uns wie wir Dich finden, und wir sagen Dir, wenn unsere Produkte da sind: